Skip to main content

Brettvarianten Zug um Zug

 

Zug um Zug Europa

Zu Beginn möchte ich den Klassiker von „Ticket to ride“ oder eben auch „Zug um Zug“ Europa genannt vorstellen. Wir selbst haben diesen Spielplan bestimmt schon gute 10 Jahre zu Hause. Gespielt wird sicherlich einmal pro Woche, wenn nicht öfter. Unsere Familie findet diesen Plan einfach am tollsten. Erstens weil er auf der einen Seite einfach erscheint, aber dann doch mit Tücken aufwartet, welche seines gleichen suchen. Ob es jetzt ein Tunnel ist oder die Reise von Edinburgh nach Athen führt. Da wir diese Variante des Spiels schon so lange haben können wir nur sagen, es ist ein absoluter Mehrwert. Und es fährt überall hin mit. Egal ob zu einer Familienfeier, zum Camping oder abends mal zu den Nachbarn.

Was dieses Brett auszeichnet ist, dass wir hier auf unserem wunderschönen Kontinenten spielen dürfen. Paris, London, Berlin, Wien, Lissabon, es sind alle wichtigen Punkte vertreten. Von meinem gerade mal 6 jährigen Neffen bis zur 72 jährigen Urli spielen es bei uns alle.

Inhalt

1 Spielbrett mit europäischen Zugstrecken

225 farbige Waggons

15 farbige Bahnhöfe

158 farbige Spielkarten

5 Zählsteine

1 Regelheft

Informationen zum Spiel

2 – 5 Spieler

Ab 8 Jahre

30 – 60 Minuten Spieldauer

Zug um Zug Spiel Europa

29,99 € 35,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreisvergleich*


Zug um Zug Deutschland

Hier spielen wir im Deutschland um die Jahrhundertwende. Vielleicht sogar eines der perfektesten Brettspielvarianten die Ticket to Ride / Zug um Zug bietet. Was macht mehr Spaß als spielerisch über die Heimat zu lernen. Das wäre dann quasi lernen ohne es zu wissen.

Führt Deine erste Strecke Dich von Münster nach Stuttgart, von München nach Hamburg oder Berlin? Bist Du der erste, der diese Strecken besetzt, dann hast Du gute Chancen in diesem Spiel! Von Nord nach Süd, also Kiel bis Lindau und von West nach Ost, Saarbrücken bis Dresden sind hier viele große deutsche Städte vertreten.

Inhalt

1 Spielbrett mit Deutschlandplan

33 Zielkarten kurze Strecken

29 Zielkarten lange Strecken

5 Zählsteine

1 Regelheft

1 Bonuskarte für die meisten erfüllten Zielkarten

110 Wagenkarten

240 farbige Waggons (plus einige Ersatzwagen in jeder Farbe)


Zug um Zug Afrika („Im Herzen Afrikas“)

Führt Sie die Reise von Nigeria nach Madagaskar quer über den Spielplan, sämtliche Mitspieler stehen wieder mal im Weg und dann musst Du noch zum Schluss auf eine Insel? Oder sind es die kleinen Strecken von A nach B, welche einen aufhalten?

Fragen über Fragen, aber Spaß hat man sicher damit

Inhalt

Spielplan Im Herzen Afrikas“

Zielkarten

neue Landschaftskarten

Spielregeln

Zug um Zug Spiel Afrika

25,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreisvergleich*


Zug um Zug Niederlande

Tja, die Niederlande sind zwar nicht das größte Land Europas, aber bestimmt eines der schönsten. Schön wird dies auf dem Spielplan von Alan R. Moons Ticket to Ride Nederland direkt ersichtlich. Fährt man jetzt auf Land oder am Wasser?

Inhalt

Spielplan für die Niederlande

Zielkarten

Neue Brückenmaut Plättchen

Spielregeln

 


Zug um Zug Vereinigtes Königreich

Hast Du gewusst, dass hier im 19. Jahrhundert die weltweit ersten Schienen verlegt wurden? Irland, Schottland oder doch in England unterwegs? Niemand weiß, ob ihn seine Reise einfach nur von Cardiff nach Bristol oder London nach Edinburgh führt. Ganz egal, um 17 Uhr ist „tea time“.

Vorteil: Spielplan von Pennsylvania zusätzlich

Inhalt

Spielplan „Vereinigtes Königreich“

Spielregeln Pennsylvania

Neue Wagenkarten und Technologiekarten

Neue Spielkarten: Anteilsscheine für Spiel Pennsylvania

Zielkarten und Spielregeln für jeden dieser Spielpläne


Zug um Zug Nordic Countries

Erkunde Schweden, Finnland, Norwegen und Dänemark. Ganz egal ob Fjorde oder Berge zu bezwingen (befahren) sind. Es wird Dir und Deinen Freunden genauso Freude bereiten wie alle anderen Varianten. Das einzige, dass hier zu beachten ist, dass sämtliches Spielmaterial in englischer Sprache ist. Somit können teilweise Städtenamen etwas von den originalen abweichen. Die Regeln sind die gleichen und die Spannung kommt sicher nicht zu kurz.

Inhalt

1 Spielplan von den nordischen Ländern

120 Wagenkarten

110 Spielkarten

46 Streckenkarten

1 Bonuskarte für die längste Strecke

3 Zählsteine (FÜR DREI SPIELER GEEIGNET!)

1 Regelheft


Zug um Zug Indien (Schweiz inklusive)

Fahre Deine Strecken in einem der bevölkerungsreichsten Länder der Welt. Indien beherbergt ja mittlerweile um die 1,3 Milliarden Menschen. Natürlich finden die keinen Platz auf dem Spielplan. Zum Glück, denn dann wäre es schon sehr eng. Es genügt ja seine Mitspieler hinter sich zu lassen.

Um auf Alan R. Moons Spielplan Schweiz zu gewinnen, muss man schon sehr geschickt sein. Denn in der Schweiz gibt es ja bekanntlich doch den einen oder anderen Tunnel.

Vorteil: 2 Spiele in einem

Inhalt

Spielplan Indien

Spielplan Schweiz

Zielkarten und Spielregeln für jeden dieser Spielpläne


Zug um Zug Klassik (Nordamerika)

Meines Erachtens zwar natürlich die erste Variante dieses wunderbaren Brettspieles, jedoch muss ich gestehen, dass hier relativ rasch Langeweile aufkommen kann. Keine Tunnels und fast alle Destinationen sind von mehreren Spielern befahrbar.

Inhalt

1 Spielbrett mit nordamerikanischen Zugstrecken

225 farbige Waggons

144 farbige Spielkarten

5 Zählsteine

1 Regelheft

Informationen zum Spiel

2 – 5 Spieler

Ab 8 Jahre

30 – 60 Minuten


Zug um Zug Weltreise

Wie der Name schon sagt, geht es in dieser Variante von Zug um Zug um eine Weltreise, zwar noch immer auf Deinem Wohnzimmertisch, im Garten unter einem Baum oder doch im Urlaub. Ganz egal wo auch immer, dieses Spielbrett bereitet nicht nur Spaß, sondern lernt man auch wichtige Ziele kennen. Keine Angst es ist keine Reise in 80 Tagen um die Welt.

Vorteil: 1 doppelseitiger Spielplan („Weltreise“ und „Die großen Seen“)

Inhalt

1 doppelseitiger Spielplan (Weltreise / Die großen Seen)

165 farbige Waggons

250 farbige Schiffe

140 Transportkarten

120 Zielkarten

15 Häfen

5 Zählsteine

Informationen zum Spiel

2 – 5 Spieler

ab 10 Jahre

60 – 120 Minuten


Zug um Zug Asien

Tja, wo fährt man denn nun lang, um sein Ziel zu erreichen? Nimmt man die einsame Seidenstraße oder fährt man direkt von Peking nach Bombay (heute Mumbay).

Die Herausforderungen in diesem Plan liegen meiner Meinung nach nicht an der Schwierigkeit von Tunnels oder Jokerkästchen, sondern eher darin, dass viele Städte immer nur von zwei Spielern erreicht werden können.

Vorteil: 2 Spielpläne (Sagenhaftes Asien und Team Asien)

Inhalt

2 Spielpläne (Sagenhaftes Asien und Team Asien)

Zielkarten und Spielregeln für beide Spielpläne

6 Kartenhalter

45 Kunststoffwaggons

 

Zug um Zug Spiel Brettvarianten

Zug um Zug Spiel Brettvarianten

Translate »